Theorie-Praxisbezug im Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen

Die Teilnehmenden werden in den Vorbereitungsdienst eingeführt sowie in Möglichkeiten der Unterrichtplanung. Darüber hinaus erhalten sie Informationen über Unterrichtshospitationen und Methodeneinsatz. Da die Ausbildung für das Lehramt nicht mit dem Studium endet, wird sie ganz im Sinne des lebenslangen Lernens beim Eintritt in die Schule fortgeführt. Um daher den Einstige in die kommenden Monate zu erleichtern, bekommen die Teilnehmenden einen vertieften Einblick in die Anforderungen.

Leitung:

Oxana Klein

Zeitraum:

01.08.2024 09:00 - 02.08.2024 14:00

Zielgruppe:

Studienreferendare