Tanzleiter*in für Tanzen mit Senioren - Aufbaulehrgang 1 (BVST e.V.)

ErlebniSTanz - eine zielgruppengerechte partnerunabhängige Tanzart
 
Wer es erlebt hat, weiß, Tanzen hält fit! Das Erlernen unterschiedlicher Tanzformen mit entsprechenden Schritt- und Figurenfolgen fördert die körperliche und geistige Fitness. Gemeinsames Tanzen in der Gruppe, auch ohne eigene*n Partner*in, macht zudem Spaß und schafft Erfolgserlebnisse.
Das Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide bietet in Kooperation mit dem Bundesverband Seniorentanz e. V. eine Blockausbildung zum/zur Tanzleiter* in für ErlebniSTanz an. Sie basiert auf den vom DOSB anerkannten Rahmenrichtlinien zur Qualifizierung von Trainer*innen C – Breitensport Seniorentanz und besteht aus Grundlehrgang, Aufbaulehrgang I und II und schließt mit einem Zertifikat ab. Voraussetzung ist die Mitgliedschaft im BVST e.V.
Schwerpunkte des Aufbaulehrgangs I
• Vertiefung der Methodik und Didaktik der Tanzvermittlung
• sprachliche Begleitung der Tanzvermittlung
• Tanzbeschreibung
• Erarbeitung von Tänzen
• Schwierigkeitsgrad von Tänzen 
 
Zusätzlich findet ein Onlinetermin am 28.03.2025 von 16.00 bis 17.30 Uhr statt. Die Zoom-Einladung erhalten Sie als Link per E-Mail direkt von der Geschäftsstelle des BVST.

Leitung:

Anja Schneider
 
Ausbildungsreferentinnen des BVST:
Petra Freund und Susanne Tams

Zeitraum:

12.03.2025 14:00 - 16.03.2025 13:00

Zielgruppe:

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein absolvierter Grundlehrgang

Kursgebühr:

inkl. Unterkunft im EZ und Verpflegung: 750 EUR

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Geschäftsstelle des BVST e.V., Tel.: 0421–441180