Deutsch als Zweitsprache (Sprachkurs für geflüchtete Frauen)

Montag, 14.09.2020 - Sonntag, 21.02.2021

Unser Sprachkurs für geflüchtete Frauen richtet sich an Teilnehmerinnen mit geringen oder mittleren deutschen Sprachkenntnissen. Der Sprachunterricht findet dreimal wöchentlich vormittags statt und wer möchte, kann im Anschluss an den Kurs eine Sprachprüfung ablegen. Weiterhin gibt es parallel dazu eine sozialpädagogische Betreuung. Hier finden die Frauen ein offenes Ohr für die Probleme, die das Leben und der Alltag in einer fremden Kultur mit sich bringen. Aber auch das Vergnügen kommt nicht zu kurs – Kinobesuche und Ausflüge sowie gemeinsames Essen sind ebenso wichtiger Bestandteil des Programms. Kinder, die nicht zur Schule oder in die Kita gehen, dürfen gern mitgebracht werden – für eine Kinderbetreuung ist gesorgt.

 

Seminarleitung:
Sabine Zuther