Tanz: Internationale Folkloretänze

Samstag, 09.03.2019 - Sonntag, 10.03.2019

Manchmal schnell, manchmal langsam, meist im Kreis, teils in der Formation oder als Paar: Der internationale Folkloretanz ist eine wahre Fundgrupe für abwechslungsreiche Begegnungen im Tanz. Ein fester Tanzpartner*in ist nicht erforderlich, die Lust an Musik und Bewegung reicht aus!

„Von Russland bis nach Israel“ – hierbei erwartet die Teilnehmer*innen eine Tanzreise nach Osteuropa mit seiner reizvollen Tanztradition. Aus der reichhaltigen Folklore lernen sie eine vielfältige Auwahl traditioneller Tänze mit verschiedensten Rhythmen und Bewegungsformen kennen.

Bei Fragen zu den Seminarinhalten, der Anmeldung und Kosten oder auch unserem Haus können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.
Wir freuen uns auf Sie!

Zielgruppe
Das Motto „Kreuz und quer – von leicht bis mittelschwer“ beschreibt nicht nur die Vielfalt der angebotenen Tänze an diesem Wochenende, sondern auch die Zielgruppe des Seminars: So richtet sich der Kurs genauso an Neulinge wie auch an Fortgeschrittene und Multiplikator*innen, die neues Material für eiegen Gruppen und Angebote mit nach Hause nehmen möchten.

Seminarleitung
Aline Adam

Flyer
Folkloretanz