Transparenz schaffen

Transparenz schaffen: Von der Ladentheke bis zum Erzeuger

„Von der Ladentheke bis zum Erzeuger“: So lautet der Untertitel des Projekts Transparenz schaffen, dessen zentrale Koordinierungsstelle ihren Sitz im Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide hat. Er beschreibt perfekt das Ziel des Projekts: Kinder und Jugendliche sollen den Weg von Lebensmitteln vom Supermarkt bis zu ihrem Herkunftsort zurückverfolgen können.

Damit aus jungen Menschen gut informierte Verbraucher/innen werden, organisiert das Projektteam ganz verschiedene Veranstaltungen direkt bei den Erzeuger/innen und Landwirt/innen vor Ort. Dabei variieren die Methoden und Themen je nach Altersgruppe, Schulform und Interessenschwerpunkt der Klassen.

Aufgabe der zentralen Koordinierungsstelle in Barendorf ist es, Bildungsträger in ganz Niedersachsen und Bremen zu vernetzen, um ein möglichst vielfältiges Bildungsangebot in Zusammenarbeit mit den Betrieben auf die Beine zu stellen.

Bei Fragen freuen wir uns über eine Nachricht von Ihnen.